Mittwoch, 23. November 2016

Alle Jahre wieder

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Mittwoch Abend wünsche ich euch.Ich kann es gar nicht glauben das fast 4 Wochen ins Lad gegangen sind und ihr nichts von mir gehört habt.Also es geht mir gut,soweit alles in Ordnung,hatte nur viele Termine und da war ja auch noch der kleine Hagrid der sich erstmal bei uns einleben musste.Ich war natürlich auch Kreativ unterwegs und so möchte ich euch,wie kann es anders sein,Weihnachtskarten zeigen.Bevor es aber los geht möchte ich es nicht versäumen euch für eure lieben Zeilen zu danken,ihr seit einfach DIE BESTEN.

 Ich hatte mir ein paar neue Stanzen zugelegt,Der Weihnachtsmann stand schon letztes Jahr auf der Liste und die Bäume kann man ja das ganze Jahr benutzen.Das Motiv ist von Kanban,schon einige Jahre alt,aber immer noch schön.
 Diese beiden Karten habe ich mit Rohlinge von Kanban gewerkelt.Bei der 1. Karte hab ich den Hintergrund eingefärbt.Die Motive sind doch einfach zauberhaft,alles sieht so friedlich aus.

Dann zeig ich euch noch einige Bilder von den kleinen Hagrid und seinen neuen Freunden

Halloweenvorbereitungen.

 Wasserhahn sehr interessant.

Wäschekarb auch nicht schlecht.
 Fußball mit einer Kartoffel.
 Wo bin ich nur gelandet.
Mit Amanie auf Entdeckungstour  im Bastelzimmer.
 Wer ist hier der Chef.

Ich bin ko.


Sonnenbad in der Wohnstube.Leider geht es unserem Rufus nicht so gut.Der Tierarzt war Gestern da und wir müssen uns langsam mit den Gedanken anfreunden,das unsere Großer bald von uns gehen wird.Wir versuchen es jetzt nochmal mit Medikamente,aber das ist leider nur was für kurze Zeit.Aber noch haben wir ein paar Tage,vielleicht auch Wochen.Schmerzen hat er zum Glück keine und auch sonst hat er keine Ausfallerscheinungen,halt nur der doofe Krebs am Kiefer und man darf nicht vergessener ist ja schon 13 Jahre alt.So nun wechseln wir das Thema.gebacken wurde natürlich auch.

 Diesmal hat mir meine Enkeltochter Liv geholfen,darüber habe ich mich besonders gefreut.
Aber auch wie jedes Jahr war Katharina mit von der Party.
KO nach 386 Plätzchen.

So meine Lieben das soll es mal gewesen sein,am Freitag geht es nach Berlin.Clemens hat seit Gestern einen Therapie Hund und meine kleine Lotti wartet auch schon auf Oma und Opa.Lege jetzt erstmal einen Zwischenstop bei euch ein.Ich wünsche Euch und euren Lieben einen schönen,besinnlichen 1. Advent.