Mittwoch, 27. Juli 2016

Gute Besserung für die Freundin

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Mittwoch Nachmittag.Der Sommer legt bei uns gerade eine Pause ein,es regnet immer mal wieder.Auch nicht schlecht so komme ich dazu in mein Bastelzimmer mal wieder zu gehen.In der Woche hatte ich einfach keine Zeit,fast jeden Tag mit meiner Mutti zum Arzt und dann habe ich es endlich geschafft unser Urlaubsfotobuch zu gestalten,es soll Morgen mit der Post ankommen.Bei uns sind nun auch endlich Ferien und die Straßen auf der Insel sind voll,da macht es einfach keinen Spaß wo anders hin zufahren.Ich möchte es auch nicht versäumen euch für die lieben Zeilen zu Danken,vor allem für die Glückwünsche für meine Tochter zum tollen Zeugnis.Sie war hin und weg und hatte Pipi in den Augen.

Meine Schwester braucht auf die schnelle eine Karte für die Freundin,die im Krankenhaus liegt und so ist diese dann von meinem Basteltisch gefallen.
 Ist das Motiv von House Mouse nicht niedlich.


Das Innere der Karte wurde dann auch noch angepasst.Li. mit einem Spruch und auf der re. Seite Platz für persönliche Zeilen.







Dann möchte ich euch noch zeigen was mein Mann seine neue Arbeitsbekleidung ist.Das Shirt war einfach rot,echt langweilig und so habe ich es dann etwas aufgehübscht.

 Da mein Mann ja Elektriker ist,fand ich diesen Spruch ganz lustig.
Von hinten sieht es dann so aus.Als es fertig war sah ich den Fehler Original nur mit einem I,na ja halt die persönliche Note und auf Arbeit ist es keinem aufgefallen.Seine Kollegen fanden es einfach toll.
Ja seit 1968 ist mein Mann Elektriker,da war ich gerade mal 2 Jahre...
Und hier mal angezogen,nach der Arbeit mit unserem Rufus auf der Terrasse.















So meine Lieben das soll es auch mal wieder gewesen sein,mache noch eine Runde bei Euch.Habt noch einen schönen restlichen Mittwoch und wer Urlaub hat erholt euch gut.

Montag, 18. Juli 2016

Für die Tochter zum Schulabschluss

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich Euch.Bei und ist nun auch die letzte Schulwoche angefangen,ich hatte ja geschrieben das wir ab heute Ferien haben,das ist nicht so .Nur die 10. Klasse hat ab heute Ferien,also meine Tochter auch.Am Freitag gab es ja Zeugnisse und eine Party danach.Wir sind alle total Stolz auf unsere Katharina sie hat die 10.Klasse mit einem Durchschnitt von 1,7 gemacht.Dazu gab es natürlich auch ein Geldgeschenk.Aber bevor ich euch alles zeige was ich so für sie gebastelt habe,möchte ich es nicht versäumen DANKE für die lieben Zeilen zu sagen die ihr mir wieder bei euren besuchen hinterlassen habt,ich seit einfach SPITZE.
Zuerst gab es eine Karte mit einem Motiv von Sherri Baldy,eine kleine Krankenschwester,da meine Tochter ab 1.09. eine Lehre zum Gesundheits-und Krankenpflegerin anfängt.
 Das Hintergrundpapier habe ich in den Lieblingsfarben meiner Tochter selbst gemacht.Dort kam dann wieder meine Gelli Plate zum Einsatz.

Das Innere der Karte wurde dann auch noch verschönert.








 Als Überraschung gab es eine Uhr von uns,die sollte dann aber auch noch toll verpackt werden.Bei der lieben Anja hatte ich eine Flip Box gesehen.
Da meine Tochter Katzen über alles liebt habe ich mich für diese kleine Szene entschieden.
 Es war gar nicht so einfach die abendliche Stimmung am See einzufangen,mit dem 3. Versuch war ich dann eigentlich recht zufrieden.
Den kleinen Spruch habe ich selbst geschrieben.
Im Inneren der Verpackung fand dann auch der kleine Umschlag für das Geld seinen Platz.Hintergrundpapier habe ich wieder selber gemacht.

Ein wenig Nervennahrung durfte nicht fehlen,dazu gab es dann eine Verpackung von Angelika W.
Hintergrundpapier wieder von mir selbst gemacht.

Geschrumpft wurde auch noch.Ich Liebe die Folien von La Blanche.Meine Tochter wünschte sich für ihre Schminkpinsel 2 Behälter.So sind diese entstanden.Der in der Mitte würde noch befüllt mit ihren Lieblingsbonbons.Sie hat sich sehr darüber gefreut.




So das soll es auch schon wieder gewesen sein,mal sehen was da noch so bei Euch entstanden ist.
Wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Mittwoch, 13. Juli 2016

Hauskarte + 2 Lego Karten zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Mittwoch Nachmittag wünsche ich Euch.Bevor es nachher mit Katharina zum Friseur geht,Probe schminken und Haare machen lassen, noch schnell was zum zeigen.Am Freitag gibt es ja nun auch bei uns endlich Zeugnisse und eine Party danach.Dann sind 10 Jahre Schulzeit Geschichte.Wo ist die Zeit nur geblieben???
Aber ich möchte es auch nicht versäumen euch noch für die lieben Zeilen zu Danken.

Der Sohn in Woltersdorf hatte Geburtstag  und da ist diese Karte bei mir vom Basteltisch gefallen.Ich hatte mich für eine Häuserkarte entschieden und hab ihn schon mal gezeigt wie denn sein Carport aussehen könnte.
 Einige Stanzteile wurden auch noch verbastelt,diese sind alle von Marianne D.Mit der Deko habe ich mich bewusst zurück gehalten,da es ja für einen Mann sein soll.

Den Carport habe ich mir dann alleine zusammen geschustert.Ein Auto durfte natürlich nicht fehlen...















Dann möchte ich euch noch 2 schnelle Karte zeigen,die meine Enkelsöhne zum Geburtstag bekommen haben.
Sie sind beide große Lego Fans und daher sind diese beiden Karten entstanden.
Meine Cameo hat mir dabei etwas geholfen um die vielen Vierecke und Kreise aus zuschneiden.
Die Ränder habe ich noch mit Stempelfarbe gewischt.


Die Idee zu den Karten habe ich mal bei Pinterest gesehen.Beide karten sind gut bei den Jungs angekommen.










So das soll es auch schon gewesen sein.Ich wünsche euch noch eine schöne restliche Arbeitswoche.Im nächsten Post zeige ich euch dann die Sachen die ich für meine Tochter gemacht habe.



Donnerstag, 7. Juli 2016

Auftragsarbeit zur Hochzeit + Geburtstagskarte

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Donnerstag Nachmittag wünsche ich Euch.Zum Glück meint das Wetter es auch wieder besser mit uns.Die Woche war recht verregnet,dazu auch noch Sturm und ein heftiges Gewitter am Montag Nachmittag.Das zog sich fast 3 Stunden in die Länge hin,so das mein armer Rufus wieder leiden musste.Er hat große Angst und je älter er wird um so schlimmer wird es.Ich war zu dieser Zeit im Bastelzimmer im Obergeschoss und so machte er sich die Mühe die Treppen nach oben zu kommen,eigentlich geht er ja nicht nach oben,das haben wir ihn von Klein auf verboten,aber die Angst war einfach größer.Ich hoffe ihr habt die Woche gut verbracht.Möchte mich noch für die lieben Kommentare bedanken,die ihr mir wieder hinterlassen habt.
So nun aber genug der vielen Worte,hier mein neues Werk.
Meine Nachbarin bat mich für die Verwandschaft eine Hochzeitskarte zu gestalten.Vorgaben gab es keine und so ist diese Aufstellkarte bei mir entstanden.
Die Stanzen Bella und Georg von Tattered Lace geben doch ein schönes Brautpaar ab.
Die wunderschöne Stanze von Angelika W. kam auch zum Einsatz.
Die goldene Kutsche habe ich mal von  der lieben Gertrude bekommen.
Die Reste wurden auch noch verwendet.
 Hier mal eine andere Ansicht.
2 Tauben fanden dann auch noch den Weg auf die Karte.
 Das Kleid habe ich nochmal mit Glitterfolie ausgestanzt und mit ein paar Glitzersteinen versehen.
 Da ja Geld verschenkt werden sollte habe ich noch einen kleinen Geldumschlag gemacht und da man auf der Karte nicht soviel Platz zum schreiben hat habe ich dann noch einen Einleger gestaltet,vorne mit Umschlag hinten ein Spruch und noch Platz für ein paar persönliche Worte..und einen  großen Briefumschlag gebastelt.Alles ist sehr gut bei der Nachbarin angekommen.


Dann möchte ich euch noch eine Karte zeigen die meine Freundin zum Geburtstag bekommen hat.Wir kennen uns jetzt 15 Jahre und waren zusammen auf Mutter Kind Kur.Katharina war damals gerade 20 Monate alt.
Diesmal ist es eine maritime Karte geworden,aber seht selbst.
Das tolle Motiv ist von Sherry Baldy und ich habe es in 3D verarbeitet.
 Seitenansicht.
Karte,Umschlag und Einleger.









So das soll es auch wieder von mir gewesen sein,werde noch eine Runde bei Euch drehen.Wünsche euch noch einen schönes letzten Arbeitstag und ein entspanntes Wochenende.Bei uns sind Hafentage.