Mittwoch, 29. Juni 2016

Meine 1.Elfen Karte + schnelle Jugendweihekarte

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Mittwoch Nachmittag wünsche ich Euch.Bei uns hat es den ganzen Vormittag geregnet,na das muss ja auch mal sein,ab 14 Uhr war es dann eigentlich wieder recht schön.
Meine Tochter hatte auch heute ihre erste mündliche Prüfung.Sie musste ihre Jahresarbeit verteidigen und hat dafür eine glatte EINS bekommen,da sind wir natürlich sehr stolz.Morgen hat sie dann noch Sozialkunde und dann ist die Schule für sie beendet.Am 15. gibt es dann im feierlichen Rahmen die Zeugnisse überreicht.
Für die lieben Zeilen möchte ich mich auch ganz liebe bedanken,ich freue mich immer wie Bolle wenn ihr mir ein paar nette Zeilen schreibt.Heute möchte ich Euch meine 1. Elfen Karte zeigen.Ich liebe diese zarten Wesen ja sehr und diese hat es mir besonders  angetan.So nun aber zu meiner Karte.

Es sollte eine wunderschöne Feenlandschaft entstehen un dich hoffe es ist mir auch gelungen.Nun habe ich mit Hilfe meiner tollen Pinsel von Barbara Gray den Hintergrund gestaltet,mit dem Ergebnis bin ich eigentlich recht zufrieden,da ich diese Technik sehr selten mache.Dann habe ich mich auf der Suche nach geeigneten Stempel für das Grünzeug gemacht und habe zum Glück auch welche gefunden.
Die Flügel wurden noch mit Glimmer versehen und die Vögel habe ich mit Hilfe eines Folienschreiber gezeichnet.Den Pilzstempel hatte ich mir in Berlin gekauft.Der Spiegelkarton von Angelika W. ist auch noch zum Einsatz gekommen und werdet die Karte nochmal auf.
 Und so sieht die Karte von Innen aus.Meine Nichte hat sie bekommen und sie hat sich sehr darüber gefreut.
Hier nochmal Karte und Umschlag zusammen.









Dann möchte ich Euch noch die wunderschöne Karte zeigen,die mir die liebe Andrea geschickt hat.Ich hab mich sehr darüber gefreut.

Dann stand noch eine Jugendweihe in der Nachbarschaft an.Die Schwester,sie ist 8,kommt  uns regelmäßig besuchen.Sie liebt es mit Hund und Katzen zu spielen und meine Vierbeiner lieben es auch sehr.

 Es ist diesmal eine Umschlagkarte geworden,da ich ja etwas Geld verschenken wollte.
Eine Rosette wollte ich schon immer mal machen.Das Motiv hatte ich mal von der lieben Gertrude bekommen.
 Hinten habe ich es bewusst schlicht gehalten.Da es ja für einen jungen Mann sein sollte.
Den Einleger habe ich nur bestempelt.
Die Karte ist gut bei Moritz angekommen.So meine Lieben das soll es auch schon wieder gewesen sein,will noch eine Runde bei euch einlegen,mal sehen was da so bei Euch in den letzten Tagen entstanden ist.Habt alle einen schönen Abend und eine restliche Arbeitswoche.



Mittwoch, 22. Juni 2016

Card in the Box für den Sohn

Hallo Ihr Lieben,ein sonniger Mittwoch neigt sich langsam dem Ende entgegen.Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Tag.Für die lieben Kommentare möchte ich mich ganz lieb bei Euch bedanken.
Heute möchte ich euch zeigen was mein Sohn,Anfang des Monats,für eine Karte zum Geburtstag bekommen hat.
 Er ist musikalisch ja sehr aktiv,ist  Mitglied in einer Band und ist da der Sänger.Früher hat er auch E- Gitarre gespielt.So ist diese Card in the Box entstanden.
Die tollen Stempel habe ich wieder aus meiner englischen Bastelzeitung.Dieses mal war das Thema Musik und da kamen sie mir gerade richtig.Das Designpapier ist wieder von Kaisercraft,dies hab ich dann noch mit braunen Spiegelkarton hinterlegt.
Die einzelnen Motive habe ich dann noch mit Buntstifte und Öl coloriert.


Der Umschlag wurde natürlich auch noch entsprechend dekoriert.Die Karte ist bei meinem Sohn in Berlin sehr gut angekommen.







Und weil es gerade so gut läuft gibt es gleich noch eine Karte von mir.

 Meine große Schwester in Bayern hatte Geburtstag und da ist diese Karte bei mir entstanden.Gestempelt wurde in rosa/rot.Für eine schnelle Karte eignen sich die tollen Stempel von Inkadinkado einfach wunderbar.

Das Innere der Karte wurde auch noch ordentlich verschönert.Auch diese Karte ist gut bei meiner Schwester angekommen.







So das soll es auch mal wieder gewesen sein.Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.Drehe mal gleich noch eine Runde bei Euch.


Donnerstag, 16. Juni 2016

Lotti wird 2+schlichte Karte zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben und einen schönen sonnigen Donnerstag Abend wünsche ich Euch.Der Tag neigt sich langsam dem Ende entgehen und zum Glück geht es mir auch wieder besser.Das Wetter war ja leider in den letzten  Tagen bei uns nicht so schön.Sturm,Regen Sonnenschein Temperaturen rauf und runter,da hatte mein Körper doch sehr mit zu kämpfen,aber nun geht es mir wieder besser.Der Regen war ja für die Natur auch mal wieder wichtig,es war ja einfach zu trocken bei uns.
Ich möchte es natürlich nicht vergessen ganz lieb DANKE zu sagen,für die lieben Zeilen die ihr mir hinterlassen habt.Es ist immer wieder schön zu lesen das euch meine Werke gefallen,ich könnt euch alle dafür knuddeln.
Meine kleine Enkeltochter hatte Geburtstag,sie wurde 2 und da habe ich ihr diese Karte gewerkelt.
Materialien sind von Angelika W.
 Ist das Motiv nicht niedlich und genau richtig für kleine Leute.

Ich hab mich mal so richtig ausgetobt,Schmetterlinge überall.
Die Karte ist in ihrer momentanen Lieblingsfarbe lila gewerkelt.
















Der Umschlag wurde auch noch angepasst.









Meine kleine Lotti sieht im Fernsehen am liebsten Mascha und der Bär und so habe ich ihr noch ein T-Shirt gestaltet.Das Shirt war uni und so sieht es jetzt von vorne aus.
 Das Motiv habe ich aus dem Internet.
 Von hinten sieht es so aus.Mit Hilfe meiner Cameo habe ich mir eine Datei erstellt.Die kleine Maus hat sich sehr dazu gefreut und hat es gleich zu ihrer Geburtstagsfeier angezogen.














Dann hatte eine liebe Freundin noch Geburtstag und da sie es gerne schlicht mag ist diese Karte noch entstanden.
 Der Blumenstempel und Prägefolder ist aus meiner englischen Bastelzeitung papercraft essentials.Noch ein paar Pailletten haben den Weg auch noch auf die Karte gefunden.

Das innere der Karte sieht dann so aus.
Hier nochmal Umschlag und Karte zusammen.
So meine Lieben das soll es auch mal wieder gewesen sein,werde noch eine runde bei euch drehen.Habt noch einen schönen restlichen Tag.

Mittwoch, 8. Juni 2016

Karte zur Hochzeit+Exploding Box

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Mittwoch Nachmittag wünsche ich Euch.Bei uns hat es nun endlich nach 23 Tagen Trockenheit in der Nacht geregnet und gewittert.So das unser alter Rufus es mit der Angst zu tun bekommen hat.Aber so schlimm war es nicht,nach einer 1/4 Stunde war schon wieder alles vorbei.Heute schneit mal nicht die Sonne,das ist auch mal gut.Mein Kopf merkte schon 2 Tage vorher das es anderes Wetter gibt,so hatte ich mal wieder mit meiner Migräne zu kämpfen.Nun ist aber alles wieder gut.
Natürlich möchte ich es nicht vergessen,Euch wieder ganz lieb Danke zu sagen für die lieben Zeilen,ihr seit einfach die Besten,ich kann es gar nicht oft genug sagen.,ob ich ihr nicht eine Karte und ein Geldgeschenk zur Hochzeit ihrer Freundin machen kann,hier nun mein Werk.

 Ich habe mit rotem Schiegelkarton von Angelika W. gearbeitet .In Wirklichkeit sieht das Rot noch viel schöner aus,aber er ist halt schwer zu fotografieren.
Die kleinen Röschen hatte ich mal im Kik gekauft und die Perlenbordüre habe ich vor kurzem im Tedi erstanden.
Das Motiv befand sich noch in meinem Bestand,nun konnte ich es endlich verbasteln.Die wunderschöne Stanze ist von Marianne D.
 Den Kartenaufleger habe ich mit Hilfe einer Stanze von Karin J. gemacht.Das Hochzeitsdatum durfte natürlich nicht fehlen.
Da ja nun auch noch was geschriebenes fehlte habe ich noch zwei weiße Blätter gestaltet.In Wirklichkeit war der Rand rötlicher.Die eine Seite habe ich mit einem Spruch versehen.
Hier ist dann Platz für persönliche Zeilen.
Der Umschlag wurde dann auch noch angepasst.









Nun hatte sich die Schwiegertochter ja noch ein Geldgeschenk gewünscht,Vorgaben waren keine zu beachten.Ich hatte also freie Auswahl und das ist dabei entstanden.

Eine Exploding Box ist es nun geworden.Sind die Beiden nicht niedlich,wie sie da so auf der Box sitzen und sich verliebt ansehen.













 Geöffnet sieht das ganze so aus.In der Mitte dann das Brautpaar,am hinteren Teil kann man dann das Geld befestigen und später dann ein Hochzeitsfoto befestigen,dafür ist es eigentlich auch gedacht.
Meine Schwiegertochter war begeistert,mal sehen wie es dann beim Brautpaar ankommt.




So das soll es auch mal wieder gewesen sein,will noch bei euch eine Runde drehen.Habt noch einen schönen restlichen Tag und ich hoffe ihr seit vom Unwetter verschont geblieben.










Mittwoch, 1. Juni 2016

Zur Jugendweihe die 1.

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Mittwoch Abend wünsche ich Euch.Ich hoffe ihr seit alle Gesund und das Unwetter hat bei euch keinen Schaden hinterlassen.Hier ist alles in Ordnung,kein Regen nur Sonne satt.
Bevor ich nun zu meiner Karte komme möchte ich noch ganz lieb Danke sagen für die lieben Zeilen,ich lese immer gern das euch meine Werke gefallen,aber das geht euch sicherlich auch so...

Meine heutige Karte hat der Nachbars Sohn bekommen,er hatte Jugendweihe und da kann es ja auch mal etwas edler sein,ODER???
 Die Stanze Georg von Tattered Lace ist endlich mal zum Einsatz gekommen.Ich habe sie 2x ausgestanzt,1x in weiß und 1x in Spiegelkarton schwarz,
Den Spruch von La Blanche fand ich ganz passend,diesen habe ich wieder geschrumpft.
Papiere sind alle von Kaisercraft und die Uhrenstanze geht ja eigentlich immer,da die Jugend ja nie Zeit hat.
 Stempelmotiv ist von La Blanche und da mir das Schrumpfen so viel Spaß gemacht hat,habe ich das gleich mit der Uhr auch nochmal gemacht.

Ein paar Schrumpfknöpfe fanden auch noch den Weg auf die Karte.
 Das innere der Karte wurde auch noch verschönert.
Einen kleinen Geldumschlag habe ich dann auch noch gewerkelt.
Der Umschlag wurde auch noch angepasst.
Der junge Mann war begeistert.








So das soll es auch schon wieder gewesen sein.Das nächste mal gibt es wohl Hochzeitskarten zu sehen.
Ich wünsche euch noch einen entspannten Abend.