Mittwoch, 23. November 2016

Alle Jahre wieder

Hallo Ihr Lieben und einen schönen Mittwoch Abend wünsche ich euch.Ich kann es gar nicht glauben das fast 4 Wochen ins Lad gegangen sind und ihr nichts von mir gehört habt.Also es geht mir gut,soweit alles in Ordnung,hatte nur viele Termine und da war ja auch noch der kleine Hagrid der sich erstmal bei uns einleben musste.Ich war natürlich auch Kreativ unterwegs und so möchte ich euch,wie kann es anders sein,Weihnachtskarten zeigen.Bevor es aber los geht möchte ich es nicht versäumen euch für eure lieben Zeilen zu danken,ihr seit einfach DIE BESTEN.

 Ich hatte mir ein paar neue Stanzen zugelegt,Der Weihnachtsmann stand schon letztes Jahr auf der Liste und die Bäume kann man ja das ganze Jahr benutzen.Das Motiv ist von Kanban,schon einige Jahre alt,aber immer noch schön.
 Diese beiden Karten habe ich mit Rohlinge von Kanban gewerkelt.Bei der 1. Karte hab ich den Hintergrund eingefärbt.Die Motive sind doch einfach zauberhaft,alles sieht so friedlich aus.

Dann zeig ich euch noch einige Bilder von den kleinen Hagrid und seinen neuen Freunden

Halloweenvorbereitungen.

 Wasserhahn sehr interessant.

Wäschekarb auch nicht schlecht.
 Fußball mit einer Kartoffel.
 Wo bin ich nur gelandet.
Mit Amanie auf Entdeckungstour  im Bastelzimmer.
 Wer ist hier der Chef.

Ich bin ko.


Sonnenbad in der Wohnstube.Leider geht es unserem Rufus nicht so gut.Der Tierarzt war Gestern da und wir müssen uns langsam mit den Gedanken anfreunden,das unsere Großer bald von uns gehen wird.Wir versuchen es jetzt nochmal mit Medikamente,aber das ist leider nur was für kurze Zeit.Aber noch haben wir ein paar Tage,vielleicht auch Wochen.Schmerzen hat er zum Glück keine und auch sonst hat er keine Ausfallerscheinungen,halt nur der doofe Krebs am Kiefer und man darf nicht vergessener ist ja schon 13 Jahre alt.So nun wechseln wir das Thema.gebacken wurde natürlich auch.

 Diesmal hat mir meine Enkeltochter Liv geholfen,darüber habe ich mich besonders gefreut.
Aber auch wie jedes Jahr war Katharina mit von der Party.
KO nach 386 Plätzchen.

So meine Lieben das soll es mal gewesen sein,am Freitag geht es nach Berlin.Clemens hat seit Gestern einen Therapie Hund und meine kleine Lotti wartet auch schon auf Oma und Opa.Lege jetzt erstmal einen Zwischenstop bei euch ein.Ich wünsche Euch und euren Lieben einen schönen,besinnlichen 1. Advent.

Kommentare:

  1. Goodness me Ulrike, that's an awful lot of cookies, I bet your kitchen smelt wonderful.

    Lovely photos but so sad to read about your dog, so hard when our pets get ill.

    B x

    AntwortenLöschen
  2. And totally forgot to say what a great collection of Christmas cards.

    B x

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Ulrike,
    ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll: ich nehme mal die Plätzchen...sag' mal, hast Du wirklich 386 gebacken? Ich faß es nicht; na ja, Du hattest ja auch fleißige Helferlein (die kannst Du mir vielleicht mals ausleihen, zwinker...)
    Die Karten sind Spitze; gefallen mir sehr gut!
    Die kleine Foto-Geschichte ist richtig goldig..
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit in Berlin
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Na da ist ja bei Dir wirklich viel los gewesen und es wird bestimmt nicht weniger. Hab´ eine schöne Zeit in Berlin und danke für den schönen Post.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ulrike,
    du hast zauberhafte Karte gebastelt und super fleißig gebacken. Da kann ich nur den Hut ziehen. Die Fotos von deinen sind auch toll.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende in Berlin.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  6. A fabulous collection of Christmas cards Ulrike, lovely toppers.
    Lots of super baking, you have been busy.
    Pauline
    x

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful selection of Christmas card Ulrike, it looks like the new little fella is fitting in well and having a great time, and all that cooking looks yummy
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  8. Fast 400 Plätzchen...das ist schon ne Hausnummer! Ich ziehe meinen Hut! Die Katzenfotos sind super-klasse! Mein Favorit ist das Foto auf der Sofarückenlehne - das wäre ein tolles Motiv für einen Katzenkalender!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ulrike,
    oooh, da ist ja eine Menge bei euch passiert. Der kleine Hagrid ist ja sooo niedlich, ein hübsches Kerlchen. Ich drück euch die Daumen, dass Rufus noch eine schöne Zeit mit euch haben darf. *knuddel*
    Dein Plätzchen-Marathon-Backen ist ja der helle Wahnsinn....aber mit fleißigen und süßen Elfen-Helfern macht auch das natürlich richtig Spaß.
    Und deine Karte haben mich verzaubert. Sehr, sehr schöne Motive und sie gefallen mir richtig gut.
    Eine gute Zeit in Berlin wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. pretty cards!
    photo are so nice!
    thank you for sharing!
    love your cats!

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Karten ♥♥♥.
    Und deine Katze ist ja sooooo goldig.
    Lasst euch die Plätzchen schmecken.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Ulrike,
    deine Karten sind natürlich mal wieder absolut fantastisch, besonders gefällt mir die erst das ist genau mein Geschmack. Dein kleiner Hagrid wird ja immer hübscher den würde ich ja so gern mal knuddeln. Plätzchen hast du auch schon so fleißig gebacken, ich hänge dieses Jahr absolut hinterher muß mich da bald mal sputen. Wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Ach Ulrike, nicht noch Einer! Jetzt, wo sich ein sol tolles Trio gefunden hat. Ich finde euren Hagrid so süß und trage ihn ja überall mit mir hin.
    Backern... ach wie schön... ich werde nie ein Fan davon, dabei esse ich für mein Leben gerne selber gebackenes Kekse ;) Ein Glück, dass meine Mutti genauo fleißig ist, wie du mit deinen beiden Mädels.
    Auch deine Karten sind wieder sehr schön geworden. Das lenkt dann doch vom Kummer ab. Fühl dich lieb gedrückt - Andrea

    AntwortenLöschen