Mittwoch, 11. Mai 2016

Treppenkarte für den Sohn

Hallo und einen schönen sonnigen Mittwoch Abend wünsche ich euch.
War heute mit meiner Mutti beim Arzt,es geht ihr ganz langsam besser.Am Freitag müssen wir allerdings noch mal zum Chirurgen und zum Gefäßspezialist,das wird ein harter Vormittag werden.Viele Stunden warten das man endlich ran kommt und das mit einer Mutti die bald 81 wird.
Danke möchte ich euch noch für die lieben Zeilen sagen,die ihr mir hinterlassen habt,es tut immer gut zu lesen das ihr mit einem mitfühlt.
So nun aber zu meinen heutigen Werk,was ich zum Glück schon vor der Erkrankung meiner Mutter erstellt hatte.
 Mein Sohn hatte Geburtstag und da habe ich diese Treppenkarte erstellt.
Naturfarben sind ja voll im Trend und da habe ich mir gedacht machst du mal so eine und da Mann es ja eh nicht so mit Farbe hat.
Das Hintergrundpapier ist eine alte Landkarte,wo sogar unsere schönen Insel Rügen drauf ist.
 Da mein Sohn in Kiel gerne ins Kino geht und dort englisch sprachige Filme sieht gab es noch eine Eintrittskarte und ein Fotostreifen .Beide habe ich auf Schrumpffolie  von La Blanche gestempelt.
Der junge Mann ist ein Stempel aus meiner englischen Basteltzeitung creative Stamping,die bekomme ich 4x im Jahr und die Stempel sind einfach nur Klasse.
 Hier mal eine andere Perspektive.
 Das Schrumpfen macht ordentlich Spaß,ich hatte es schon länger nicht mehr gemacht.
Hier nochmal meine Insel Rügen,der Pfeil zeigt unsere Heimatstadt Sassnitz.
Die Karte wurde dann noch mit etwas Goldfolie von La Blanche verschönert.
So das soll es auch schon wieder gewesen sein.Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und da es vor Pfingsten der letzte Post ist möchte ich euch und euren Familien ein schönes Pfingstfest wünschen,erholt euch,auch wenn das Wetter nicht schön werden soll.

Kommentare:

  1. Oh ja, die Effekte, die man mit Schrumpffolie erzielen kann, begeistern mich immer wieder! Toll, den Filmstreifen und die Kinokarte damit in Szene zu setzen! Und auch der Bezug mit der Landkarte zu "alten Heimat" wird deinem Sohn gefallen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Ulrike,
    wow, die Karte ist ja der Hammer; die ist mir soooo viel Liebe gestaltet und Dein Sohn war sicher total begeistert.
    Liebe Ulrike, ich wünsche Deiner Mutti alles Liebe und Gute und Dir ganz viel Kraft und Durchhaltervermögen. Ich Denk' an Dich und drück' Dich mal ganz fest aus der Ferne.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. This is a fabulous card Ulrike, such a brilliant design and lots of super details.
    Pauline
    x

    AntwortenLöschen
  4. What a brilliant card Ulrike, I like the design and all the details
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  5. What a super card Ulrike, such an unusual shape and a great masculine card.

    B x

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Ulrike,

    bei dir ist ja auch wieder einiges passiert. Ich wünsche dir viel Kraft und deiner Mutti von Herzen gute Besserung. Für deinen Rücken ist das viele warten ja auch nicht so angenehm. Pass gut auf dich auf.

    Die Karte für deinen Sohn hast du so wunderschön und mit so vielen tollen Details gestaltet. Ich bin total begeistert. Mit der Schrumpffolie stehe ich noch ein wenig auf Kriegsfuß. Bei mir wird das nie so schön wie bei dir. Aber ich werde es auch mal wieder versuchen. Aufgeben gilt ja bekanntlich nicht.
    Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Wow Ulrike,
    das ist ja eine tolle Geburtstagskarte. Wo findet man denn solch geniale Landkarten, die man sich traut zu zerschneiden? Ich bin von den vielen liebevoll gestalteten Details total begeistert. Liebe Grüße und Morgen viel Geduld für die Ärztetour. Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ulrike,
    was hast du wieder für eine wunderschöne Karte gestaltet, bin ganz hin und weg. Die Idee mit der Landkarte ist fantastisch und das auch noch deine Heimatstadt zu sehen ist finde ich den Oberhammer. Da wird dein Sohn sich garantiert sehr gefreut haben. Auch das du das Thema Kino mit eingearbeitet hast finde ich richtig super, ich kann nur sagen Hut ab. Wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Pfingstfest.
    Ganz liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ulrike, die sieht ja cool aus, ich hab so eine Karte noch nie Probiert
    schönes Pfingstfest wünsche ich dir
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  10. Sehr gelungen liebe Ulrike.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Ulrike,
    ganz herzlich sage ich Dankeschön für deinen lieben Besuch auf meinem Blog.
    Ich habe mich sehr über deine lieben Zeilen gefreut.
    Das Häkeln ist ein wirklich schönes Hobby,habe dies erst vor knapp 3 Jahren angefangen...schade eigentlich, was wäre heute alles schon verhäkelt *schmunzel*
    Ich habe unter anderem Rheuma und es gibt Tage wo es nicht geht..dann steht alles still..
    Kann dich so gut verstehen, das manches weggelegt wird, weil es nicht mehr geht.

    Nun aber zu deiner tollen Karte für
    den jungen Mann ;o)
    Diese Karte ist großartig und wird ganz bestimmt einen besonderen Platz bekommen...schließlich steckt da ja...sein (euer) Zuhause drin und dies ist
    so Zauberhaft !!
    Wünsche dir und deiner Familie einen schönen Tag,ohne Kummer und Schmerzen und dir wünsche ich ganz viel Freude beim zaubern schöner Karten..

    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  12. superschön und sehr originell gearbeitet für einen jungen Mann, Ulrike. Die Karte landet bestimmt nicht sofort in der Schublade. Einer meiner Jungs wird dieses Jahr genauso alt,da würde so eine ähnliche Karte gut passen, da er gerade eine Weiterbildung macht.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen