Dienstag, 28. April 2015

Jugendweiheset für die Enkeltochter

Hallo ihr Lieben,nun neigt sich der April langsam dem Ende entgegen und bei uns Stand am Sonnabend Jugendweihe auf dem Programm.Bevor ich euch aber mein Set zeigen möchte,bedanke ich mich ganz lieb bei Euch für die lieben Zeilen,die ihr mir bei Euren besuchen hinterlassen habt,natürlich hab ich mich darüber sehr gefreut,macht weiter so...
Nun aber zu meinem Set,das meine Enkeltochter von uns bekommen hat.
Diese Faltkarte habe ich nach der Anleitung von der lieben Anja ( Ajascha ) gemacht,zuerst habe ich gedacht sie ist recht schwer zu machen,aber Anja hatte mir jeden Schritt auf eine kleine Musterkarte geschrieben und so was es recht leicht sie zu basteln.
Die Stanze hatte ich mir extra neu zugelegt,eigentlich hat das junge Mädchen ja einen Hut auf,aber der war mir zu altmodisch und so habe ich ihr lieber ein Stirnband aus Blüten gemacht.Dir Schleife hatte ich mir mal vor längere Zeit zugelegt und nun ist sie endlich zum Einsatz gekommen.



Im inneren der Karte konnte man schön was rein schreiben...







Schleife noch etwas mit Glitzersteine veredelt...
 Auch die Haare haben noch ein paar Glitzersteine abbekommen,so wie die Blumen auch.Zu diesem Anlass darf es ruhig ein wenig mehr sein,ODER...
Das Gesicht habe ich selbst gemahlt,da man die Stanze eigentlich anders herum legt,aber ich wollte das man die Locken so schön sieht...
 Ein kleiner Tag durfte natürlich auch nicht fehlen,da ich keinen Jugendweihestempel habe wurde halt per Hand geschrieben...
 Und da ich gerade so im Bastelrausch war habe ich noch eine Funkenregenkarte gemacht,wenn schon kein Feuerwerk dann halt Funkenregen,dabei hat mir neine Cameo geholfen...
Das Geld musste ja auch noch irgendwie versteckt werden und da habe ich noch eine Kissenbox gewerkelt,diese wurde natürlich noch etwas aufgehübscht.

Und hier das gesamte Set zusammen.Die Enkeltochter hat sich sehr gefreut und wir hatten eine schöne Feier.















So das soll es mal wieder von mir gewesen sei.Meine Runde bei euch drehe ich dann Morgen,nicht böse sein,aber jetzt kommt der Bastelclub mal sehen was es so neues gibt und meine kranke Tochter,ihr wurden heute 4 Weisheitszähne gezogen,braucht auch noch ein paar Streicheleinheiten...


Dienstag, 21. April 2015

Treppenkarte + Gewonnen

Einen wunderschönen sonnigen Dienstag Abend wünsche ich euch Allen.
Bevor wir zum kreativen Teil kommen,möchte ich Euch nochmal an mein Candy erinnern,
    bis zum 30.04.könnt ihr euch noch eintragen..                                                                                                                      
                                                                                                   
 Nun aber zu meiner heutigen Karte,die mein Sohn bekommen hat.Auf den Dächern der Hauptstadt ist er Schornsteinfeger und was lag da näher als mal ein paar Glückssymbole zu nehmen,kräftig schütteln und schon war die Karte fertig,grins,grins...

 Ganz so einfach war es dann nun doch nicht,weil Frau ja mal nicht so einfach ein paar Glückssymbole in der Schublade hat...
Nicht lange überlegt und mit Hilfe meiner Cameo habe ich mir dann einen Schornsteinfeger,ein kleines rosa Schweinchen,ein Kleeblatt und 2 Hufeisen erstellt.Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden.Gestanzt würde natürlich auch noch,so sind Gartenzaun,Gras Schild,Zahlen und 2 kleine Vögel auch noch auf die karte gewandert.
Der Spruch ist von La Blanche und die Papiere habe ich mal bei Lidl gekauft.
Der Sohn hat sich sehr zu dieser Karte gefreut...

Dann möchte ich euch noch meinen Gewinn zeigen,den ich bei der lieben Anne gewonnen habe.

 Wunderschöne Papiere,Schmuckelemente und Stempelranken  und ein kleinen Kärtchen haben den Weg zu mir gefunden.Ich habe mich sehr gefreut.

Zum Schluss möchte ich Euch noch ein paar Bilder zeigen,die bei uns im Steingarten entstanden sind.

Mein Liebling Odin...
Meine Tochter und unser Rufus...
 Amanie im Steingarten ...
Männer unter sich,bei der Gartenarbeit...












So das soll es für Heute gewesen sein,werde noch schnell eine Runde bei Euch drehen,habt alle noch einen schönen Abend...


Donnerstag, 16. April 2015

Candy zum 2. Bloggeburtstag

Hallo ihre Lieben,bei all den Vorbereitungen zum 80. Geburtstag meiner Mutter,hätte ich ja bald meinen 2. Bloggeburtstag vergessen.Ja nun ist es schon 2 Jahre her das ich meinen 1. Post auf meinen Blog veröffentlicht habe und aus diesem Grund möchte ich ein kleines Candy veranstalten.
Gleichzeitig möchte ich mich ganz lieb bei Euch für die lieben Besuche,Kommentare,Tipps und Tricks bedanken.Mein Blog hat mein Leben in jeder Hinsicht bereichert und ich habe durch ihn viele nette Bastelfreunde kennen gelernt.Gerade in Tagen wo es mir schlecht ging,habt ihr mich durch eure lieben Zeilen wieder aufgebaut.Vielen Dank dafür.

 Um das Candy gewinnen zu können,braucht ihr folgendes zu tun :


       1. Ihr seid oder werdet meine Folger 
2. Schreibt mir einen Kommentar
          3. Verlinkt das Candy in eurer Sidebar  

- Na denn man to und viel Glück ihr Lieben -

Die Verlosung von 1 Gewinner,bei reger Beteiligung gibt es natürlich auch einen 2. Gewinner,erfolgt am 01.05.2015,ziehen wird auch im diesem Jahr wieder meine Tochter.
Wie ihr seht ist der Umschlag schon fertig nur der Inhalt wird dieses mal noch eine Überraschung für Euch sein.



Montag, 13. April 2015

Geburtstagskarte für die Schwägerin

 Hallo ihr Lieben,am windigen Montag Nachmittag.Ist es bei euch auch so windig und kalt.Die Sonne scheint zwar ,aber das ist auch alles...Aber wir haben halt April und der weiß bekanntlich ja nicht was er will.
Bevor ich zum eigentlichen komme,möchte ich mich ganz lieb bei Euch bedanken,für die lieben Zeilen die ihr mir bei eurem Zwischenstopp hinter lassen habt...

   Diese Karte habe ich für meine Schwägerin gemacht.Eigentlich sitzt die junge Frau auf dem Fahrrad und liest ein Buch,aber das Fahrrad ist leider der Schwere zum Opfer gefallen.Meine Schwägerin fährt jeden Tag einige km mit dem Rad zur Arbeit und da fand ich das Motiv eigentlich recht passend.                                                                                  

Hier noch einige Details vom Nahen.

So das soll es für Heute gewesen sein.Ich wünsche Euch noch einen schönen Start in die Neue Woche und ich drehe jetzt meine Runde bei Euch und bin schon gespannt was ihr alles schönes gebastelt habt.
















Freitag, 10. April 2015

Für meinen Schatz

Hallo und einen schönen Freitag Abend wünsche ich Euch allen.Ist das Wetter nicht herrlich,so kann es ruhig bleiben.Nach dem Mittag habe ich mich in meinen Sonnenstuhl gelegt und mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen,bis mein Mann von der Arbeit gekommen ist.Danach ging es zum Wochenendeinkauf...
Bevor ich zum kreativen Teil komme möchte ich mich ganz lieb bei Euch für die lieben Zeilen bedanken und
freue mich das Euch auch Teil II so gut gefallen hat.



 Mein Mann hatte im März Geburtstag und da er ja Elektriker vom Beruf ist wollte ich ihn gerne eine Schürzenkarte machen.
So habe ich mir mit Hilfe der Cameo eine Schürzenkarte selbst erstellt.Handwerkszeug durfte natürlich auch nicht fehlen.
Mit dem Ergebnis bin ich eigentlich recht zu frieden
und mein Mann hat sich sehr dazu gefreut.
 .


 Und dann möchte ich Euch noch meine Osterpost zeigen .Über jede Einzelne habe ich mich sehr gefreut.

 Diese Karte habe ich von der lieben Anke bekommen,ist sie nicht niedlich.Eigentlich ist das sogar nicht ihr Stil,deshalb war die Freude noch mal so Groß.Also noch mal "DANKE".
Dieses Kärtchen schickte mir meine Schwester aus Bergen.Osterhase,Gras und Ei sind Holzelemente.
Von meiner Schwägerin bekam ich diese niedliche Karte geschickt.















Und als ich Heute Mittag an den Briefkasten ging, was sahen da meine Augen einen dicken rosa Briefumschlag.Schon an der Schrift erkannteich ,wer an mich gedacht hat.
Die liebe Anja ( Ajascha )schickte mir ein paar Frühlingsgrüße und noch eine Kleinigkeit,ich hab mich Riesig gefreut.Dafür und für die Anleitung vielen DANK und die karte ist ganz nach meinem Geschmack.Wie ja Alle wissen liebe ich Katzen...

So das soll es jetzt aber gewesen sein.Ich wünsche Euch ein schönes,sonniges Wochenende.Bei mir steht Gartenarbeit auf dem Programm...

Mittwoch, 8. April 2015

Osterkarten Teil II

Hallo und einen schönen Mittwoch Abend.Da es schon recht Spät ist,aber ich Euch ja versprochen habe das es noch den 2.Teil meiner Osterkarten zu sehen gibt,schreib ich Heute mal etwas weniger.Aber ich möchte es nicht versäumen Euch ganz lieb Danke zu sagen für die lieben Kommentare und schön das Euch meine Karten so gut gefallen haben,darüber habe ich mich ganz toll gefreut.
 Dieses niedliche Motiv fand ich ich weiten Internet,wo kann ich gar nicht mehr sagen und die Kückenparade sind Stempel von Penny Black,die ich ja von meiner Tochter bekommen habe.


 Diese zauberhafte Karte ging zu meiner Freundin auf Reisen.Wir lernten uns bei einer Mutter Kind Kur im Jahre 2011 kennen und halten immer noch regelmäßig Kontakt,darüber freue ich mich sehr...



Ein kleiner Tag war auch noch dabei.















Diese Karte hat die liebe Silvi von mir bekommen,sie hatte es in der letzen Zeit sehr schwer und ich hoffe ich habe ihr damit ein kleines Lächel ins Gesicht gezaubert.
Das ist eine Dreieckskarte,die wollte ich schon immer mal machen,die ist zu Hause geblieben .Ich hab sie mir selbst Geschenk...










Diese Karte habe ich für eine liebe Bastelfreundin
gemacht.Sie mag es nicht so verspielt...











Und die letzte Karte ging an die Enkeltochter in Berlin...
Innenteil der Karte mit Falttechnik,wo man dann was rein schreiben konnte.















So das soll es gewesen sein.Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend und für Morgen einen schönen Tag.Meine Runde drehe ich dann Morgen bei Euch.

Montag, 6. April 2015

Viele bunte Osterkarten Teil I

 Hallo und einen schönen Ostermontag wünsche ich Euch.Nun ist das Fest ja auch fast zu Ende und ich möchte Euch Heute noch ein paar Karten zeigen,die ich für meine Familie und Freunde gebastelt habe.Ich hoffe es wird Euch nicht Langweilig dabei.Aber als erstes möchte ich mich noch ganz lieb bedanken für die lieben Zeilen die ihr mir bei Eurem letzten Besuch hinterlassen habt,ich habe mich sehr darüber gefreut.

Diese Karte ist nach Berlin auf die Reise gegangen und bekommen hat sie mein jüngster Sohn,der ja gerade nach Berlin gezogen ist.
Diese Karte ging zum Sohn nach Kiel.









Wer die wohl bekommen hat...









Ostereierkarten durften natürlich auch nicht fehlen.




  Diese Päckchenkarte wollte ich schon lange mal machen und das Motiv lud einfach dazu ein und meine Schwester hat sich sehr gefreut,da sie gut zu ihrem Wohnzimmer passt.
Diese beiden niedlichen Karten erhielten die Söhne mit kleinen Enkelkindern und dazu noch 2 schnelle Osterkörbchen.
Über diese Karte freute sich der Sohn aus Hamburg sehr,das flotte Motiv erinnerte ihn gleich an seine Freundin.
Der Osterhase am Ostseestrand ging nach Bayern zu meiner Schwester auf die Reise und die andere Karte erhielt eine alte Dame aus Barth.
Und der Osterkuchen durfte auch noch mit aufs Bild.Es ist ein Apfel-Schmand Kuchen und echt lecker...

Die re. Karte ging zu einer ganz lieben Bastelfreundin auf die Reise...ein Penny Black Stempelmotiv durfte natürlich auch dabei sein,es ist ein Osterfest,die hab ich zum Geburtstag von meiner Tochter bekommen.
Ich denke mal das soll es für Heute gewesen sein,die letzten Karten bekommt ihr dann im Teil II zu sehen.
Mein Mann,Töchter und Ich machen jetzt einen Spaziergang zum Hafen und gehen lecker Eis essen.