Dienstag, 24. September 2013

REHA-Karte für meine Schwester


Guten Tag ihr Lieben,da bin ich wieder.Der September neigt sich nun langsam den Ende entgegen und auch bei uns ist der Herbst langsam eingezogen.Heute Früh schien noch die Sonne vom Wolken leeren Himmel,aber das ist am Mittag schon nicht mehr war,Schade....
Danken möchte ich Euch allen,die so lieb geschrieben haben,schön das Euch mein letztes Werk gefallen hat.
Heute zeige ich Euch eine Karte die meine Schwester auf der REHA von mir bekommen hat,als kleine Aufmunterung.Sie hat sich sehr darüber gefreut.
Die Karte erklärt sich eigentlich von alleine,das Hintergrundpapier ist eigentlich Faltpapier,aber damit habe ich so gar nichts am Hut,einmal Vorder- und Rückseite genommen,noch ein wenig Spitze und Steinchen drauf  und schon war meine Karte fertig.




Dann zeige ich Euch Heute mal noch ein paar alte Werke,die ich so in Laufe der Zeit vor meinem Blog gemacht habe.

 Diese Karte hat mein Schwager bekommen,er ist leidenschaftlicher Taucher und er musste richtig lachen als er diese Karte erhalten hat.
Meine Schwägerin hat im Feb. Geburtstag und fährt täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit und das bei Wind und Wetter,da kam mir dieses Motiv gerade recht,alles habe ich im La Blanche Stil gehalten.
 Diese kleine Maus ist ein Stempel von La Blanche und sie zierte die Karte meiner anderen Schwester zum 50. Geburtstag,sie liebt Katzen über alles.
Die letzte Karte für Heute,ist etwas nostalgisch und hat meine Nichte in Halle bekommen.















So das soll es für Heute wieder gewesen sein,beim nächsten mal habe ich meine Hafenbilder wohl aufgearbeitet,dann zeige ich sie euch,wenn ihr wollt?Habt viel Spaß beim betrachten meiner Werke,wünsche Euch allen einen schönen Tag


Dienstag, 17. September 2013

Eulenverpackung die 2. und Gloria lässt grüßen

Hallo ihr lieben Bastelfreunde und Danke das ihr bei mir vorbei schaut und auch manchmal eine liebe Nachricht hinterlasst.Das freut mich immer sehr.
Si nun zu meinen Werken.Meine andere Schwester hatte gleich nach meiner anderen Schwester Geburtstag und da die Eulenverbackung so gut angekommen ist,habe ich gedacht machst du ihr auch eine.
Diesmal etwas Größe und einwenig anders sieht sie auch aus,aber seht selber.Beide Seiten habe ich farblich unterschiedlich gearbeitet,die Papiere sind von La Blanche.Im Innern der Verpackung ist eine kleine Schachtel,dort kam etwas Süßes rein.



Eine Karte dürfte natürlich auch nicht fehlen und da kam mir das Motiv von Mo Manning "Gloria" gerade recht,es erinnert mich sehr an meine Schwester,was das Baden in der Ostsee betrifft.Sie ist eine echte Wasserratte.Das Hintergrundpapier habe ich aus meiner Restekiste gefischt,lach,lach....noch ein wenig Deko und die Karte war fertig,meine Schwester war  begeistert und musste schmunzeln als sie die Karte bekommen hat.





So ihr lieben das soll es für Heute gewesen sein,wünsche euch Allen noch einen schönen Tag,bei uns scheint die Sonne bei 15°,habt viel Spaß beim betrachten und Danke fürs vorbei schauen.Das nächste mal gibt es ein paar Hafenbilder.


Dienstag, 10. September 2013

50.Geburtstag meiner Schwester Teil II

Es ist schon wieder der 10.September und zum Glück scheint Heute die Sonne bei 18 °.
Gestern hatten wir hier sehr schlechtes Wetter bei Regen und viel Wind,wie im Herbst,am Abend haben wir es uns schon mal gemütlich gemacht und uns den Kamin angemacht.
So nun möchte ich Euch den II Teil meiner Geburtstagsbastelei vorstellen,aber erstmal vielen Dank das ihr bei mir vorbei geschaut habt und so liebe Kommentare hinterlassen habt,das freut mich immer sehr.


 Eine Eulenverpackung,die Anleitung hatte ich von der lieben Carmen bekommen.Sie wurde noch mit Nervennahrung gefüllt.

 Über diese Karte hat sie sich besonders gefreut und sie musste über das Motiv lachen,da meine Schwester gerne in die Badewanne zum entspannen geht.Das Motiv war ein Freebie von Sherri Baldy,aber seht selbst.





Diesen Teelichthalter hatte sie sich schon mal vor längerer Zeit bei mir gewünscht und nun ist ihr Wunsch in Erfüllung gegangen.
Wie ihr seht habe ich alles in Lila gehalten,so das es zu ihrer Wohnzimmer Einrichtung passt.
Meine Schwester hat sich sehr über die wunderschönen Sachen gefreut und ist mir doch glatt um den Hals gefallen.So nun habt viel Spaß beim betrachten meiner Werke und zum Abschluß zeige ich euch noch ein paar Bilder die mein Mann und Ich zeigen.Wir waren am SO noch am Strand spazieren,es waren viele Urlauber,trotz schlechtem Wetter unterwegs.





                                           Wünsche Euch allen einen schönen kreativen Tag .


Hurra,die Glücksfee hat mich geküßt


Hallo ihr lieben im Bloggerland,,heute zeige ich euch mal kein Bastelwerk von mir sondern meine beiden tollen Gewinne die ich bei der lieben Anja und bei der lieben Carmen gewonnen habe.Ich kann es immer noch nicht glauben das die Glücksfee gerade bei mir halt gemacht hat,es ist das 1.mal,seit dem ich einen eigenen Blog habe,das ich was gewonnen habe.Ich wat total aus dem Häuschen und mein mittlerer Sohn meinte nur,dich kann man aber leicht Glücklich machen,fast die gleichen Wörter hatte mein Großer schon bei seinen Besuch gesagt.Ja da ist was dran,ich freue mich immer wenn ich was zum Basteln oder was selbst gebasteltes bekomme.So nun aber zu meinem Gewinn.

Von der lieben Anja erhielt ich diese tollen Sachen: alles kann ich sehr gut gebrauchen

                                                       
                                                         ist die Karte nicht ein Traum in Lila


Von der lieben Carmen habe ich das bekommen: in die CD habe ich mich gleich verliebt


                                   und die Karte ist der Hammer,einfach wunderschön,aber seht selbst


So das soll es schnell gewesen sein,muss schnell Mittag machen,da mein kleinen Raubtier Katharina bald nach Hause kommt und nach Sport ist der Hunger nochmal so groß.

und habt einen schönen Tag,bei uns scheint die sonne bei 18°

Freitag, 6. September 2013

Zum 50.meiner Schwester - Teil I

Hallo zusammen,ich freue mich ,dass ihr bei mir vorbei schaut und möchte mich für die vielen lieben Kommentare bei euch bedanken.Leider hatte ich in dieser Woche wenig Zeit und ich bin gar nicht dazugekommen bei euch vorbei zuschauen und zu kommentieren,aber ich versuche es nachzuholen.
Daher schreibe ich auch heute etwas weniger,als sonst.
Im 1.Teil meiner Bastelei für meine Schwester zum 50.zeige ich euch ein Buch,das ich bei der lieben Petra, ( Tallis Bastelballon ) gesehen habe,ich war so begeistert davon ,das ich mir gesagt habe,das wäre was für meine Schwester,die ist eine Leseratte und näht aber auch gerne,so habe ich gleich 2 Hobbys von ihr miteinander verbunden.Die Papiere sind von La Blanche,die Schere habe ich selber erstellt.Bordüre und Perlen sind von Viva Dekor.Feder ,Knopf und Blume hatte ich noch liegen,alles haben ich leicht lila eingefärbt,da es ja in die Wohnstube meiner Schwester passen soll und die liebt die Farbe lila.
Ich hoffe es wird ihr Morgen gefallen.Im 2.Teil werdet ihr dann einen Teelichthalter,eine kleine Eulenverpackung und eine Karte sehen,natürlich alles in lila gehalten.So nun habt viel Spaß beim betrachten,ich hoffe man kann alles gut sehen,da die Lichtverhältnisse in meinem neuen Bastelzimmer ,nicht gerade die Besten waren.




                                      Ein paar Bilder aus dem Garten dürfen natürlich nicht fehlen.


                                                                        Morgentau


                                                        Passionsblume und Clematis



                                                       eine Irisart,welche weiß ich leider nicht


                                                     Amanie mit seiner neuen Freundin
   
                          So meine lieben das soll es gewesen sein,viel Spaß beim anschauen und
                             habt alle ein schönes sonniges Wochenende